Weber Stadt: Grußwort

Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft & Wohnen / Wirtschaftsstandort

Wirtschaftsstandort

Rosenfeld

Die Stadt Rosenfeld liegt verkehrsgünstig zwischen den Ballungszentren Mittlerer Neckar und Bodensee, der A81 im Westen und der B27 im Osten. Die Stadt ist Standort namhafter und weltweit exportierender Unternehmen.

Mit den vorhandenen Industrie-, Gewerbe- und Mischgebieten stehen adäquate Angebote für Existenzgründer, Betriebsverlagerungen, Expansionen und Ansiedlungen zur Verfügung.

In über 280 Betrieben mit sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten stehen mehr als 2.000 Arbeitsplätze zur Verfügung.

Wissenschaft/Forschung

Im Umkreis von Rosenfeld liegen folgende Hochschulen:

In Brittheim wurde im September 2006 die Sternwarte Zollern-Alb, Rosenfeld-Brittheim eingeweiht, welche sowohl der astronomischen Forschung als auch der allgemeinen Öffentlichkeit dient. Am Standort Brittheim sind sowohl die optische Astronomie als auch die Radioastronomie vereint.

Verkehrsinfrastruktur

  • Straße
    Der Standort zeichnet sich durch eine sehr gute Verkehrsanbindung an die A 81/E 41 (Stuttgart - Singen) im Westen aus. Ein weiterer Anschluss an den Mittleren Neckarraum besteht im Osten über die B 27, bzw. ab Balingen über die B 463 nach Sigmaringen/Bodenseeraum.
  • Schiene
    Westlich von Rosenfeld befindet sich die Fernverkehrslinie der Deutschen Bahn Schweiz - Singen - Rottweil - Böblingen - Stuttgart. Im Osten die Strecke Stuttgart - Reutlingen - Tübingen - Balingen - Albstadt - Sigmaringen - Ulm.
  • Luft
    Für Geschäftsreisende nimmt der Flughafen Stuttgart eine zentrale Stellung ein. Die Regionalflughäfen Friedrichshafen und Söllingen bieten weitere Möglichkeiten.

Kinder und Jugend

In allen Stadtteilen können Kinder ab 2 3/4 Jahren den Kindergarten besuchen. Sollten in besonderen Situationen andere Regelungen erforderlich sein, müssen diese abgestimmt werden. Neben Regelgruppen werden auch Zusatzbetreuungszeiten angeboten, sowie im Kindergarten Regenbogen, Rosenfeld und Johann-Georg-Blocher Kindergarten, Leidringen ein Zeitmischmodell. Eine zusammenhängende Betreuungszeit ist hier von 7:30 - 13:30 Uhr möglich.

Für Kinder U3 stehen Tagesmütter zur Verfügung. Derzeit wird der Kindergarten Regenbogen Rosenfeld zur Einrichtung von U3-Plätzen erweitert. Ein jährlicher Bericht über die Kinderbetreuung informiert über die Betreuungssituation in der Stadt.

Ein Kinder- und Jugendbüro betreut das Jugendhaus und bietet Ferien- und Freizeitangebote (z.B. Kinderspielstadt Rosapolis, Herbstferienprogramm) an.

Schulen

Die Stadt Rosenfeld ist Schulträger der

Die beiden Städte Rosenfeld und Geislingen sind über den Zweckverband Schulverband Kleiner Heuberg Träger der Gemeinschaftsschule Kleiner Heuberg.
Die Klassen 5 - 7 werden am Standort Geislingen, die Klassen 8 - 10 am Schulzentrum Rosenfeld unterrichtet.


In Rosenfeld, Heiligenzimmern und Leidringen wird das Modell der verlässlichen Grundschule angeboten. Berufliche Fach- und Sonderschulen finden Sie entsprechend den Anforderungen in Albstadt, Balingen, Hechingen (www.zollernalbkreis.de) und Rottweil (www.landkreis-rottweil.de).

Freizeit und Erholung

Die Hochfläche des Kleinen Heubergs liegt landschaftlich reizvoll zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald. Das Freizeitangebot ist sehr vielseitig und wird durch ein umfassendes Rad- und Wanderwegenetz ergänzt. Das Sofienbad sorgt in den Sommermonaten für Abkühlung. Über 70 Vereinen runden das Angebot ab.

Kulturelle Angebote

Das ganze Jahr über stehen die unterschiedlichsten Angebote zur Verfügung.

Die Stadtbücherei Rosenfeld bietet für alle Altersgruppen Bücher, aber auch andere Medien an. Insgesamt stehen allen Bürgerinnen und Bürgern rund 10.000 Romane und Sachbücher, Lexika und andere Nachschlagewerke, Zeitschriften, CDs, Literatur- und Kinderkassetten, DVD's sowie Spiele für Kinder und Erwachsene zur Verfügung. Über die Fernleihe kann jedes Buch besorgt werden.

Ein weiteres Angebot der Stadtbücherei sind zwei PCs mit Internetzugang im Lesesaal. Diese dürfen entsprechend dem Bildungs- und Informationsauftrag der Bücherei genutzt werden. Dadurch stehen jetzt auch "online" abrufbare Informationen den Benutzern der Rosenfelder Bücherei zur Verfügung. Lesern und Leserinnen, die sich mit dem Internet noch nicht auskennen, bietet das Bücherei-Team Einführung und Beratung an.

Der PC- + Online-Treff Kleiner Heuberg möchte Berührungsängsten mit dem Internet der älteren und erfahrenen Generation entgegenwirken und bietet daher mit erfahrenen „Senioren-Internet-Trainern“ und in Kooperation mit der Volkshochschule Balingen die Möglichkeit, sich mit PC, System- und Anwenderprogrammen vertraut zu machen und das Gelernte zu trainieren und zu vertiefen. Im Rahmen einer offenen Seniorenarbeit werden zusätzlich zu den angebotenen Kursen regelmäßige PC & Online-Treffs angeboten.

Darüber hinaus gibt es im Fruchtkasten ein Ofenplattenmuseum, im Vogtshof Leidringen ein Heimatmuseum und im Rathaus Täbingen eine Heimatstube. Die römische Gutsanlage (Römerbad) ist Teil eines Gutshofs und wird als ein baden-württembergisches Kulturdenkmal geführt. Die vielfältigen musisch-kulturellen Angebote der Vereine werden durch die Jugendmusikschule Zollernalb e.V. ergänzt.

Pflegeeinrichtungen

Mit Blick auf die demographische Entwicklung und der sich ändernden familiären Strukturen wird in Rosenfeld die Form des Betreuten Wohnens angeboten. Die Evangelische Heimstiftung betreibt in unmittelbarer Nähe ein Pflegewohnhaus, sodass pflegebedürftige Menschen den Kleinen Heuberg nicht verlassen müssen: www.pflegewohnhaus-rosenfeld.de

Die Stadt Rosenfeld ist zusammen mit dem Gemeindeverwaltungsverband Oberes Schlichemtal Gesellschafter der gleichnamigen Sozialstation. Ein engagiertes Team bietet in häuslicher Umgebung eine sorgfältige und qualifizierte Kranken- sowie Haus- und Familienpflege:

www.sozialstation-online.info

Die Tagespflege der Sozialstation ist inmitten der historischen Altstadt Rosenfelds untergebracht. Das Angebot richtet sich an Menschen, die aus den verschiedensten Gründen tagsüber Betreuung und Pflege bedürfen:

www.sozialstation-tagespflege.info

Wirtschaftsstandort