Absonderung/Quarantäne

Nach der neuesten Corona-Verordnung Absonderung, welche seit dem 01.12.2020 gilt, ist der Zeitpunkt, zu dem sich Personen in Absonderung/Quarantäne begeben müssen, neu geregelt worden.

Jeder Bürger ist selbst verpflichtet, sich in Absonderung zu begeben, sobald er oder eine Person mit der er in häuslicher Gemeinschaft lebt, ein positives Testergebnis erhält.
Kontaktpersonen der Kategorie 1 müssen sich in Absonderung begeben, sobald sie vom Gesundheitsamt informiert werden. Es gilt für alle betroffenen Personengruppen einheitlich eine Absonderungsdauer von 10 Tagen.

CoronaVO Absonderung
Fragen und Antworten zu Quarantäne und Isolation