Info-Pfad zum Thema Landwirtschaft

In Leidringen gibt es einen neuen Info-Pfad zum Thema Landwirtschaft. Kreisbauernverband und Landwirtschaftsamt haben ihn am 03.08.2021 vorgestellt. Der neue Info-Pfad führt als Rundweg entlang der Felder zwischen Leidringen, Brittheim und Bickelsberg. Alle paar Meter weist ein Schild daraufhin, was auf der jeweiligen Fläche angebaut wird und wie die Kultur verwendet wird. Aus Raps wird Öl, aus Grünflächen Futter für Kühe und Schafe. "Kultur am Wegesrand" nennt sich das Projekt. Ins Leben gerufen haben es Kreisbauernverband, Landwirtschaftsamt und Landwirte vor Ort. Man wolle beim Verbraucher wieder Bewusstsein dafür schaffen, wo Lebensmittel eigentlich herkommen, so Alexander Schäfer vom Kreisbauernverband.