Öffnung des Jugendhauses

Nach 2 ½ Monaten „Lockdown“ ist es nun endlich soweit: Das Jugendhaus öffnet ab dem 16. Juni 2020 wieder!

Auch wenn es noch nicht wieder so ist wie vor der Pandemie - Jetzt ist es wenigstens in begrenztem Rahmen wieder möglich, seine Freund*innen zu treffen und gemeinsam Spaß zu haben, Projekte anzugehen oder einfach nur mal wieder andere Menschen um sich zu haben. Mir als Jugendpfleger ist es sehr wichtig, wieder in Kontakt zu kommen und gleich von Beginn an gemeinsam mit den Besucher*innen die Möglichkeiten und Grenzen der neuen Situation auszuloten.

Für den Außenbereich steht unter einem Pavillon eine Tischgarnitur bereit, damit sich die Jugendlichen auch erst einmal vor dem Juki treffen können.

Geöffnet hat das Juki Montag und Mittwoch von 15 – 18 Uhr, Dienstag von 15 – 20 Uhr und Freitag von 19 – 22 Uhr.

Wir halten uns an die aktuellen Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes BW, mit einem Hygienekonzept, Abstandsregeln und einer Begrenzung der Besucher*innenzahlen von max 8 Personen.

Für Wünsche, Ideen und Infos habe ich ein Offenes Ohr.

Euer Jugendpfleger Helge Marterlock