Endausbau Hinter dem Dorf im Stadtteil Leidringen

Die Endausbauarbeiten im Baugebiet sind weiter vorangeschritten.  Die Kabelschutzrohre für die Straßenbeleuchtung mit Mastfundamenten wurden eingebaut. Das Leerrohrsystem für den Glasfaserausbau (FTTB) wurde auch verlegt. Teilweise wurde bereits die Fahrbahnrandbegrenzung mit Granitbordsteinen und die Grenzabschlüsse mit Betonplatten versetzt. Derzeit werden die restlichen Randsteine und Rabatten versetzt und anschließend die Schottertragdecke eingebaut. Die Gesamtmaßnahme soll bis Ende Juli fertiggestellt werden.