Bücherei

Stadtbücherei Rosenfeld

Die Rosenfelder Stadtbücherei befindet sich in den restaurierten Räumen des Alten Spitals.

                                                         Wir sind den ganzen Sommer über für Sie da!
                                                                          Die Stadtbücherei ist in den
                                                                              Sommerferien vom
                                                                      29. Juli - 11. September 2021
                                                                         zu den gewohnten Zeiten
                                                                                     geöffnet.

Besuch wieder ohne Termin
Für den Besuch der Stadtbücherei Rosenfeld brauchen Sie keinen Termin mehr zu vereinbaren. Auch die GGG-Regel gilt nicht.
Weiterhin muss aber eine FFP2- oder medizinische Maske als Mund-Nasen-Schutz getragen werden und die verordneten Hygiene-Vorschriften (Hände desinfizieren, AHA-Regel, Kontaktdaten erfassen) müssen eingehalten werden.

Die Öffnungszeiten sind:
Dienstag    14.30 – 18.30 Uhr
Mittwoch     9.00 – 12.00 Uhr
Freitag         9.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Bücherei-Team

 

Wir nutzen die „luca“- App!
Die Stadtbücherei nutzt ab sofort zur Erfassung der Kontaktdaten entsprechend der Corona-Verordnung zusätzlich die „luca“- App. Sie bietet eine Alternative zu den weiterhin auszufüllenden Handzetteln.
Die App ist eine freiwillige Möglichkeit der Kontaktnachverfolgung. Somit können Sie Ihren Besuch in der Stadtbücherei ganz einfach dokumentieren, ohne Ihre Daten wie bisher auf den Handzetteln zu notieren.
"luca" ist eine kostenlose App mit einer Vernetzung zu den Gesundheitsämtern. Sie können sie für Android und iOS einfach downloaden, Kontaktdaten eingeben – fertig.
Damit können Sie dann selber beim Eintritt in unsere Bücherei unseren QR-Code einscannen und beim Verlassen der Bibliothek melden Sie sich in der App wieder ab.
Nur das Gesundheitsamt kann Ihren QR-Code entschlüsseln und Sie über einen möglichen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person informieren. Nach spätestens vier Wochen werden Ihre Check-ins gelöscht.
Die Nutzung der App ist absolut freiwillig. Sollte Sie sie nicht nutzen wollen oder kein Smartphone besitzen, füllen Sie weiterhin den Anmeldebogen aus Papier aus.


In unserem über 10.000 Medien umfassenden Bestand finden Sie Romane, Biographien, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur und Zeitschriften sowie Non-Book-Medien wie Hörbücher, Musik-CDs, DVDs und Spiele. Alle Themenbereiche werden von uns ständig aktualisiert und erweitert. Anschaffungswünsche erfüllen wir, soweit es unser Etat zulässt und der Vorschlag von allgemeinem Interesse ist.

Regelmäßig findet hier der Lesekreis, interessante Themennachmittage bzw. –abende und Autorenlesungen für Kinder und Erwachsene statt.

Kindergärten und Schulen bieten wir spezielle Angebote wie  Einführungsveranstaltungen und Bücherkisten  an.

Die Stadtbücherei verfügt über ein WLAN, in welches sich Leser und Leserinnen mit einem gültigen Büchereiausweis gegen eine Gebühr einwählen können.

2016 ist die Stadtbücherei dem Onleihe-Medienverbund SchwAlbE beigetreten. Mit einem gültigen Leseausweis können sich unsere Leser zahlreiche digitale Medien herunterladen. Neu in diesem Jahr ist das E-Learning-Angebot mit zahlreichen Programmen und Video-Tutorials zu Sprachen, Beruf, EDV und Bildbearbeitung.

Zur SchwAlbE E-Ausleihe

Und in unserer Kaffee-Ecke können Sie sich mit einer frisch zubereiteten Tasse Kaffee eine kleine Auszeit gönnen: in aller Ruhe in der Lieblingszeitschrift blättern,  das aktuelle Amtsblatt lesen oder einfach abschalten und entspannen. 

Wir als erfahrenes Bücherei-Team stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite und freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Benutzerordnung finden Sie nebenstehend. Sie steht als Download zur Verfügung.

Unseren Online-Katalog finden Sie hier

Auf Wiedersehen in der Stadtbücherei!

Ihr Bücherei-Team

Zu den Veranstaltungen der Stadtbücherei

Kontakt & Anschrift

Leiterin Margita Fäßler

  • Spitalstraße 7
  • 72348 Rosenfeld
  • Telefon: +49 7428 3397
stadtbuecherei@rosenfeld.de