Kläranlage

Kläranlage Rosenfeld

Abwasserreinigung = Aktiver Umweltschutz

Die Aufgaben der Wasser- / Abwasserwirtschaft sind klassische Aufgaben im Rahmen der Daseinsvorsorge. Sie dienen in erster Linie der Volksgesundheit und sind Grundlage für eine umweltverträgliche und wirtschaftliche Infrastruktur. Wasser/Trinkwasser ist die Grundlage allen Lebens und unverzichtbares Hilfsmittel in Haushalt, Industrie und Gewerbe.

Erst durch den Gebrauch des Menschen wird es zu Abwasser, das mehr oder weniger mit vielen Stoffen belastet ist. Damit es schadlos in den Wasserkreislauf zurückgeführt werden kann, muss es in der Kläranlage mit hohem Aufwand gereinigt werden. Bedingt durch die topographische Lage der Stadt Rosenfeld mit ihren Teilgemeinden ist der Betrieb von 3 Kläranlagen und einer Verbandskläranlage (AZV Unteres Schlichemtal) nötig. Dies erfordert einen hohen betriebs- und unterhaltungstechnischen Aufwand.

Im Mischsystem wird das anfallende Abwasser sowie das Regenwasser in einem über 80 km langem Kanalnetz zu den Kläranlagen abgeleitet, zwischengeschaltet sind Regenklärbecken und Pumpstationen.

Um den Vorgaben des Umweltschutzes gerecht zu werden, wurden mehrere Millionen in diese Anlagen investiert, durch weitere Erschließungen von Baugebieten und steigende Anforderungen im Umweltschutz werden die Investitionen laufend fortgeführt.

Die Anlagen sind alle mit weitergehenden Reinigungsstufen zur Nährstoffentnahme für Stickstoff und Phosphor ausgestattet.

Der Betrieb und die Überwachung erfolgt nach den gesetzlichen Vorgaben der Eigenkontrollverordnung. Die Einleitungswerte werden im eigenen AQS-zertifiziertem Labor überwacht, somit ist eine effiziente Steuerung der Anlagen möglich.

Die Anlagen sind so ausgelegt, das auch für zukünftig steigende Einwohnerzahlen sowie für die Neuansiedlung von Gewerbe und Industrie Klärkapazität zur Verfügung steht.

Wir bemühen uns, interresierten Gruppen, Vereinen, Schulen, etc., im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit bei einer Betriebsbesichtigung / Führung diese Anlagen näher zu bringen.

Kläranlage in Bickelsberg

Kläranlage Rosenfeld

Kontakt & Anschrift

Klärmeister Lothar Mannke

  • Schmelzlesmühle 1
  • 72348 Rosenfeld
  • Telefon: +49 7428 1253
  • Telefax: +49 7428 37006
Klaeranlage@Rosenfeld.de