Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am 26. September 2019

Am 26. September 2019 um 19:00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rosenfelder Rathauses eine Sitzung des Gemeinderates statt.

Unter diesem Link können Sie die Unterlagen zur Sitzung einsehen:

https://service.rosenfeld.de/bi/infobi.php

Tagesordnung

  1. Verpflichtung des wiedergewählten Gemeinderates Dr. Volker Seibel gemäß § 32 Abs. 1 Gemeindeordnung (GemO)
  2. Bausache Grundstück Flst.Nrn. 525/14 und 474, Rosenfeld, Heinrich-Blickle-Straße 1:
    1. Erweiterung Verwaltung, Neubau Kundencenter mit Tiefgarage
    2. Neubau PU-Fertigung, einschl. produktionsnaher Büros und Sozialanlagen, Neubau Pforte
    3. Abbruch Stellplätze, 156 Stück
  3. Wahl der Ortsvorsteher
    1. Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter für die Ortschaft Bickelsberg
    2. Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter für die Ortschaft Brittheim
    3. Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter für die Ortschaft Heiligenzimmern
    4. Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter für die Ortschaft Isingen
    5. Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter für die Ortschaft Leidringen
    6. Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter für die Ortschaft Täbingen
  4. Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse
  5. Beschaffung von 2 MTWs für die Freiwillige Feuerwehr Rosenfeld;
    Vergabe
  6. Erhöhung Stammkapital - Änderung der Betriebssatzung des Eigenbetriebs "Wasserversorgung Rosenfeld"
  7. Festsetzung des kalkulatorischen Zinssatzes ab dem Haushaltsjahr 2020
  8. Breitbandkabelausbau
    Liefervertrag für Point-of-Presence-Gehäuse (PoP-Gehäuse);
    Vergabeinfo
  9. Backbone-Breitbandtrasse Leidringen - Täbingen;
    FTTB-Ausbau für die Außenbereiche
    Mikrokabelrohr- und Mikrokabeleinzug;
    Vergabeinfo
  10. Erschließung Schuppengebiet "Schaltern", Täbingen
    Wegebauarbeiten; Vergabe
  11. Annahme von Spenden
  12. Bausachen
    1. Grundstück Flst.Nrn. 258, 327 und 326, Täbingen, Muselstraße 24:
      Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 3 WE sowie Geschäftshauses
    2. Grundstück Flst.Nr. 348, Leidringen, Haldenstraße 16:
      Abbruch des vorhandenen Schuppens und Erstellen eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage und überdachtem Abstellplatz
    3. Grundstück Flst.Nr. 1409/4, Brittheim, Steinkenweg 16:
      Errichtung eines Gartenhauses mit Geräteanbau
    4. Grundstück Flst.Nr. 210, Bickelsberg, Brunnenstraße 2:
      Abbruch landwirtschaftliches Wohnhaus
    5. Grundstück Flst.Nr. 1412/3, Brittheim, Trichtinger Straße 10:
      Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage (Anbau an vorhandene Garage)
    6. Grundstück Flst.Nr. 2537 (Teilstück), Täbingen, Brühlstraße 19/1:
      Neubau Bürogebäude mit 3 Stellplätzen
    7. Grundstück Flst.Nr. 1410/3, Brittheim, Steinkenweg 9:
      Neubau Wohnhaus mit Doppelgarage
    8. Grundstück Flst.Nr. 96, Brittheim, Hauptstraße 25:
      Neubau eines Wohnhauses mit PKW-Doppelgarage
    9. Grundstück Flst.Nr. 4/1, Heiligenzimmern, Rotenbühlstraße 4:
      1. Abbruch Wohn- und ehem. Ökonomiegebäude mit angebautem Holzschuppen
      2. Neubau eines Wohnhauses mit Garagen im EG
  13. Bericht über die aktuelle Finanz- und Haushaltslage 2019 (Finanzzwischenbericht)
  14. Verschiedenes

Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.