Weber Stadt: Grußwort

Sie sind hier: Startseite / Portrait & Bürgerservice / Unsere Stadt / Interessantes aus dem Stadtarchiv

Interessantes aus dem Stadtarchiv

Die Schätze von Rosenfeld zusammengefasst

Heubergbahn

Im Oktober 2011 hat der ehrenamtliche Sulzer Archivar, Herwart Kopp, in der Festhalle Rosenfeld einen Vortrag zur "Heubergbahn" gehalten, die Rosenfeld an das Schienennetz angebunden hätte. Den Vortrag von Herrn Herwart Kopp können Sie hier lesen.  weiterlesen

 

Bickelsberger Fleckenbuch

Das Bickelsberger Fleckenbuch - mehr als eine Chronik Eine Zusammenfassung von Alfons Koch  weiterlesen

 

Das Stadtarchiv Rosenfeld und die Ortsteilarchive von Rosenfeld

Vorstellung der Archive und der Archivarbeiten 1998 – 2011 am 3. März 2013, 15.00 Uhr, in Rosenfeld durch Dr. Andreas Zekorn, Kreisarchiv Zollernalbkreis  weiterlesen

 

Beschreibung des Oberamts Sulz

Die Beschreibung des Oberamts Sulz können Sie hier abrufen. Bitte beachten Sie die gesonderten Nutzungsbedingungen der Website.  weiterlesen

 

Andreas Storz 1794 erschlagen

Am 26. April 1794 wurde auf dem Witthoh (im heutigem Immendingen-Hattingen) der aus der Rosenfelder Heiligenmühle stammende Andreas Storz beraubt und erschlagen. Die Ortsgruppe Tuttlingen des Schwäbischen Albvereins hat 1989 an besagter Stelle einen Gedenkstein und am Weg eine entsprechende...  weiterlesen

 

Urkunde und Stadtwappen

Erlaß vom 11.05.1976 Nr. 121 - 020.2 durch das Landratsamt Zollernalbkreis  weiterlesen

 

Gemeindewaldkarte Heiligenzimmern

Anlässlich des Besuches zum 90. Geburtstag gab Frau Klara Huß Herrn Bürgermeister Thomas Miller ein Exemplar der Wirtschaftskarte für den Gemeindewald von Heiligenzimmern. Der damalige Forstassessor Diem stellte auf dieser den Waldzustand mit Stand vom 1. Oktober 1908 dar. Die Karte wird in das...  weiterlesen

 

Anschrift

Stadtverwaltung Rosenfeld
Frauenberggasse 1
D-72348 Rosenfeld
Telefon: +49 74 28 / 93 92-0
Telefax: +49 74 28 / 93 92-33
info@rosenfeld.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 11:30 Uhr
Dienstag: 08:30 - 11:30 Uhr
sowie: 14:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 11:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 11:30 Uhr