Steuern & Gebühren

Hier finden Sie Informationen zu städtischen Steuern und Gebühren

Kindergartengebühren

Elternbeiträge für die Monate September bis Juli des Kindergartenjahres 2021/2022

Ü3-Betreuung (2,9 Jahre bis Schuleintritt)

Regelbetreuung für ein Kind aus einer Familie mit

1 Kind unter 18 Jahren    126,00 € / monatlich
3 Kindern unter 18 Jahren    63,00 € / monatlich
2 Kindern unter 18 Jahren   95,00 € / monatlich
4 und mehr Kindern unter 18 Jahren    19,00 € / monatlich

Ganztagesbetreuung für ein Kind aus einer Familie mit

1 Kind unter 18 Jahren    162,00 € / monatlich
2 Kindern unter 18 Jahren    123,00 € / monatlich
3 Kindern unter 18 Jahren    82,00 € / monatlich
4 und mehr Kindern unter 18 Jahren   27,00 € / monatlich

Altersgemischte Gruppen Ü3/U3

Betreuung in altersgemischter Gruppe für Kinder von 2,0 – 2,9 Jahren aus einer Familie mit

1 Kind unter 18 Jahren    253,00 € / monatlich
2 Kindern unter 18 Jahren   192,00 € / monatlich
3 Kindern unter 18 Jahren    125,00 € / monatlich
4 und mehr Kindern unter 18 Jahren    41,00 € / monatlich

U3 Betreuung / Krippengruppen

bei täglicher Betreuungszeit von 6 Stunden für ein Kind aus einer Familie mit

1 Kind unter 18 Jahren    323,00 € / monatlich
2 Kindern unter 18 Jahren    242,00 € / monatlich
3 Kindern unter 18 Jahren   162,00 € / monatlich
4 und mehr Kindern unter 18 Jahren    65,00 € / monatlich

Ganztagesbetreuung für ein Kind aus einer Familie mit

1 Kind unter 18 Jahren   387,00 € / monatlich
2 Kindern unter 18 Jahren    289,00 € / monatlich
3 Kindern unter 18 Jahren   196,00 € / monatlich
4 und mehr Kindern unter 18 Jahren   77,00 € / monatlich

Die Stadt Rosenfeld bezuschusst das Mittagessen in der Kita Regenbogen. Der monatliche Elternbeitrag für das Mittagessen beträgt 2,80 €.

Friedhofsgebühren

Für die Bestattung im Normalgrab
von Personen im Alter von 7 Jahren und mehr: 420,00 €
von Personen unter 7 Jahren: 300,00 €

Für die Beisetzung
von Urnen: 310,00 €
in Urnennischen: 270,00 €

Für die Überlassung eines Reihengrabes
für Personen im Alter von 7 Jahren und mehr: 770,00 €
für Personen unter 7 Jahren: 350,00 €
für ein Urnengrab: 340,00 €
für ein Rasengrab: 920,00 €

Für die Überlassung von Familiengräbern
Erdgrab: 2.500,00 €
Urnengrab: 715,00 €
Rasengrab: 2.900,00 €

Für die Überlassung von Urnennischen
Einzelnische: 425,00 €
Doppelnische: 1.020,00 €

Hundesteuer

Ersthund: 84,00 €/Kalenderjahr
Jeder weitere Hund: 168,00 €/Kalenderjahr
Zwingersteuer 252,00 €/Kalenderjahr

Schlachthausgebühren

Für die Benützung des Schlachthauses und seine Einrichtungen in Leidringen sind folgende Gebühren zu entrichten:

für Kleinvieh je Schlachtung 15,00 € / Auswärtige 25,00 €
für Großvieh je Schlachtung 31,00 € / Auswärtige 41,00 €

Wasser/Abwasser

Wasserzins

2,14 €/cbm + MwSt

Die Grundgebühr wird gestaffelt nach der Zählergröße erhoben (Zählergebühr). Sie beträgt bei Wasserzählern mit einer Nenngröße von:

Q3   4; 0,75 €/Monat + MwSt
Q3 10; 0,84 €/Monat + MwSt
Q3 16; 1,42 €/Monat + MwSt
Q3 25; 4,45 €/Monat + MwSt

Abwassergebühr

Die Gebühr für Schmutzwasser (§ 35) und sonstige Einleitungen (§ 8 Abs. 3) beträgt je m³ Schmutzwasser oder Wasser 4,80 EUR.

Die Niederschlagswassergebühr (§ 35 a) beträgt je m² abflussrelevante Fläche und Jahr 0,45 EUR.

Die Abwassergebühr für Abwasser, das zu einer öffentlichen Abwasserbehandlungsanlage gebracht wird (§ 38 Abs. 3), beträgt je m³ Abwasser:
a) bei Abwasser aus geschlossenen Gruben: 5,74 EUR
b) bei Abwasser aus Kleinkläranlagen: 57,39 EUR.

Die Zählergebühr gemäß § 32 Abs. 2 beträgt je Monat: 0,60 EUR

Erschließungsbeitrag

95 v. H. des beitragsfähigen Erschließungsaufwands

Deponiegebühren

Erdaushub: 2,30 €/m³
Bauschutt/Straßenaufbruch: 3,00 €/m³
Einebnen: 55,00 € / Std.